AGB

escapium wird von der millenium Werbeagentur GmbH, Hafenstraße 86 mit Sitz in 68159 Mannheim betrieben. millenium erbringt Dienstleistungen an End- und Geschäftskunden aufgrund der nachfolgenden AGB und der Leistungs- und Produktbeschreibung im Bereich Live Escape Games.

Das Prinzip eines Live Escape Games besteht darin, dass eine Gruppe, bestehend aus zwei bis zu acht Personen, ein vorgegebene Mission innerhalb von 60 Minuten erfolgreich beendet. Hierfür sind Teamgeist/-work, logisches Denken und Geschicklichkeit der Spielteilnehmer/innen erforderlich. Unterstützt wird das Erreichen dieses Ziels durch die Begleitung und Hilfestellung eines Spielleiters, der vor Ort jedes Spiel via Display, Kamera und Mikrofon überwacht und kontrolliert.

 

1. Grundlegende Bestimmungen

  1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns (escapium escape room) über die Internetseite, telefonisch oder per E-Mail abschließen.

2. Zustandekommen des Vertrages

  1. Buchung über die Homepage
    1. Über die Homepage von escapium (www.escapium.de) werden Spiele zur Buchung angeboten. Die Präsentation und Bewerbung der verschiedenen Live Escape Games stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrags dar. Der Kunde kann zwischen den angebotenen Escape Games wählen. Über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Vertragsschluss ab. Vor Absenden der Buchung kann der Kunde seine Eingaben jederzeit einsehen und ändern.

      Die AGB kann der Kunde über seinen Browser ausdrucken und speichern. Nach Absenden der Bestellung senden wir dem Kunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Buchung des Kunden, seine persönlichen Daten und diese AGB nochmals aufgeführt sind und die der Kunde über die Funktion „drucken“ ausdrucken, oder über die Funktion „speichern“ abspeichern kann.

      Der Vertrag kommt mit dieser Auftragsbestätigung zustande. Die Auftragsbestätigung ist vom Kunden unverzüglich zu prüfen; etwaige Fehler sind uns umgehend mitzuteilen. Der Vertragstext wird durch uns  nicht gespeichert. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

  2. Telefonische Buchung
    1. Auch bei der telefonischen Buchung kann der Kunde zwischen den angebotenen Spielen wählen. Zur Buchung muss der Kunde telefonisch die erforderlichen Angaben mitteilen und diese AGB akzeptieren. Die AGB kann der Kunde über seinen Browser ausdrucken und speichern. Nach der telefonischen Buchung senden wir dem Kunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Buchung des Kunden, seine persönlichen Daten und diese AGB nochmals aufgeführt sind und die der Kunde über die Funktion „drucken“ ausdrucken oder über die Funktion „speichern“ abspeichern kann. Der Vertrag kommt mit dieser Auftragsbestätigung zustande. Die Auftragsbestätigung ist vom Kunden unverzüglich zu prüfen; etwaige Fehler sind uns umgehend  mitzuteilen.

  3. Buchungen können nur von Personen ab 18 Jahren durchgeführt werden.
  4. Ein Vertrag kommt zustande, sobald eine Buchungsnummer zugeteilt wurde. Die Buchungsnummer steht in der Rechnung/Buchungsbestätigung, welche in der Regel per E-Mail zugeschickt wird.
  5. Bitte überprüfen Sie umgehend nach Erhalt der Buchungsbestätigung alle Angaben und weisen Sie uns auf Fehler hin. Eine nachträgliche Änderung ist nicht mehr möglich.
  6. Der Gruppenverantwortliche (die Person, welche die Buchung vorgenommen hat) muss von allen Mitspielern bevollmächtig sein, die Buchung vorzunehmen. Weiterhin trägt er die Verantwortung, dass alle Zahlungen an uns rechtzeitig erfolgen.

3. Teilnehmer / Ausschluss von Personen

  1. Unsere Räume sind nicht für Personen mit ansteckenden Krankheiten, Nervenkrankheiten, Klaustrophobie, Epilepsie oder ähnlichen Krankheiten geeignet.
  2. Da sich unsere Räume im Untergeschoss befinden, ist das Mitspielen von gehbehinderten Menschen nicht möglich.
  3. Nicht geeignet sind manche Räume für Kinder unter 16 Jahren. Es gibt Räume die auf der Webseite entsprechend mit Alter gekennzeichnet sind bei denen Kinder ab 8 Jahren teilnehmen können. 
  4. Kinder unter 14 Jahre ist der Eintritt nur in Begleitung eines Erwachsenen gestattet.
  5. Bitte beachten Sie, dass alle Teilnehmer sich eines guten gesundheitlichen Zustandes erfreuen und in der Lage sind, den physischen und psychischen Anforderungen gerecht zu werden.
  6. Betrunkene Personen oder Personen unter Drogeneinfluss werden vom Spiel ausgeschlossen.
  7. Rauchen ist in sämtlichen Räumlichkeiten des Gebäudes verboten.
  8. Wir behalten uns das Recht vor, den Zutritt zu unseren Räumen ohne weitere Erklärung zu verbieten.
  9. Das Spiel wird jederzeit von einem unserer Mitarbeiter über Displays, Lautsprecher und Kameras überwacht. 
  10. Das Spielen erfolgt auf eigenes Risiko. Für Schäden und Folgeschäden haftet der Verursacher.

4. Raumänderungen, Fehler und Defekte

  1. Wir behalten uns das Recht vor, technische oder betriebliche Änderungen vorzunehmen.
  2. Gelegentlich kommt es vor, dass Details korrigiert oder defekte Elemente ausgetauscht werden müssen oder ein Spielleiter kurzfristig erkrankt. Natürlich versuchen wir alles, einen Ersatzspielleiter zu finden oder den Defekt zu beheben. Da Buchungen aber teilweise direkt hintereinander sind, können Mängel manchmal nicht so schnell beseitigt werden.
  3. Wir informieren Sie schnellstmöglich, sollte so ein Fall eintreten. Nach Absprache kann der Termin dann verlegt oder storniert werden. Im Falle einer Stornierung wird der volle Kaufpreis in Form eines Gutscheines zurückerstattet. Bei geringfügigen Schäden, die keinen großen Einfluss auf den Spielbetrieb haben, erfolgt keine Rückerstattung.

5. Preise, Zahlung

  1. Der Preis pro Person ergibt sich aus der Anzahl der Teilnehmer und ist auf unserer Webseite www.escapium.de jederzeit einsehbar.
  2. Mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung, ist die Zahlung des Gesamtbetrages sofort fällig.
  3. Der Betrag wird mit der Auftragsbestätigung fällig. Die Bezahlung ist per PayPal, per Kreditkarte, Sofortüberweisung, vor Ort in bar oder per EC-Karte möglich.
  4. Sollte ein Gutschein vorhanden sein, muss die Gutscheinnummer bei der Buchung eingetragen werden werden. Der Gutschein wird dann mit dem Zahlungsbetrag verrechnet. Erworbene Gutscheine, in denen ein Gegenwert in Form einer Leistung klar bestimmt ist, gelten ausschließlich für diese bestimmte Leistung. Der Wert gilt jeweils inklusive der aktuell gesetzlichen Mehrwertsteuer. Gutscheine können ausschließlich zur Bezahlung eines Leistungsbezuges verwendet werden. Ein Anspruch auf Barauszahlung der Gutscheine ist ausgeschlossen. Gutscheine, welche von uns ausgegeben werden, verlieren ihre Gültigkeit mit Ablauf von drei Jahren – beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem der Gutschein ausgestellt wurde.
  5. Sobald Sie die Buchungsbestätigung erhalten haben, ist eine Änderung nur nach Rücksprache möglich. Dies setzt vorraus dass die Anzahl der Personen des jeweiligen Raumes nicht überschritten wird, oder bei einder Datums, bzw. Raumänderung der ausgewählte Raum nicht beglegt ist.
  6. Der Zahlungsbetrag versteht sich inklusive der zum Zeitpunkt der Buchung gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer. 

6. Stornierung, Rücktritt, Widerruf

  1. Jedes Spiel wird extra für Ihre Buchung vorbereitet. Der Spielraum wird blockiert und ein Mitarbeiter wird als Spielleiter eingesetzt.
  2. Nach § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB handelt es sich um eine Freizeitveranstaltung, daher liegt kein Fernabsatzvertrag vor. Bei einer Buchung bei escapium, verhält es sich wie beim Kauf von Eintrittskarten für eine Musical-, Theater- oder Konzertveranstaltung. Dies bedeutet, dass Sie kein Widerrufsrecht oder Rückgaberecht haben.
  3. Eine Änderung der Spieleranzahl ist möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie die maximale und minimale Kapazität des Raumes nicht über- oder unterschreiten.
  4. In Einzelfällen sind wir bemüht Änderungen vorzunehmen oder Terminverschiebungen möglich zu machen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall.
  5. Die Stornierung oder Änderung eines bereits gebuchten Live Escape Games ist lediglich fünf Tage vor Spielbeginn kostenfrei möglich. Bei Buchungen ab drei Spielräumen muss die Stornierung sieben Tage vorher erfolgen. Wird eine dieser Fristen nicht eingehalten, sind wir berechtigt, Ausfallgebühren in Höhe von 100% des Spielpreises mit einer sogenannten “NoShow”-Rechnung in Rechnung zu stellen, die sofort zur Zahlung fällig ist.

7. Höhere Gewalt

  1. Wir übernehmen keine Haftung oder Entschädigung, wenn wir eine Leistung auf Grund höherer Gewalt nicht erbringen können, oder Sie anderen Schaden oder Verlust dadurch erleiden. Höhere Gewalt bezieht sich auf Ereignisse, die wir als Anbieter nicht vorhersehen, beeinflussen oder abwenden können. Zu solchen Ereignissen kann Folgendes zählen: Krieg, Unruhen, Bürgerkrieg, terroristische Aktivitäten oder unmittelbare Gefahr durch terroristische Aktivitäten, Arbeitsstreitigkeiten, natürliche oder nukleare Katastrophen, bedrohliche Wetterbedingungen, Brand, Stromausfall und alle gleichwertigen Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen.

8. Haftung

  1. Wir übernehmen die Haftung, wenn die Buchung auf Grund unseres Versäumnisses oder des Versäumnisses unserer Mitarbeiter nicht stattfinden kann.
  2. Wir übernehmen keine Haftung für Verletzungen jeder Art, Schäden, Ausgaben, Todesfälle, Verluste (zum Beispiel nicht empfundenes Vergnügen) oder andere Ansprüche, welche auf Handlungen oder Unterlassungen der betroffenen Person oder eines anderen Mitglieds Ihrer Gruppe zurückzuführen sind.
  3. Weiterhin übernehmen wir keine Haftung für falsche Angaben oder Fehlinformationen auf anderen Webseiten.
  4. Wir stellen parkplätze zur Verfügung. Allerdings übernehmen wir keine Haftung für Beschädigungen am Fahrzeug während des Aufenthaltes.
  5. Es werden abschliessbare Spinde für Wertgegenstände und Smartphones, Kameras zur Verfügung gestellt. Wir übernehmen keine Haftung für abhandengekommene Wertgegenstände.

9. Pünktlichkeit / Anreise / Parken

  1. Es handelt sich um einen fest gebuchten Termin. Eine zeitliche Verschiebung (auch um Minuten) ist nicht möglich, da der Raum genau für diese Zeit geblockt ist und andernfalls Folgetermine nicht stattfinden könnten.
  2. Informieren Sie sich rechtzeitig über den Anfahrtsweg und die Verkehrsbedingungen.
  3. Es stehen Parkplätze direkt vor Ort zur Verfügung.
  4. Bitte sind Sie 15 Minuten bis 30 Minuten vor Spielbeginn (Buchungszeit) vor Ort, da es noch eine Spieleinweisung gibt.
  5. Bei zu später Anreise verkürzt sich die Spielzeit.
  6. Bei Nichtanreise erfolgt keine Erstattung.

10. Das Spiel

  1. Die Teilnehmer verpflichten sich, alles pfleglich zu behandeln. Alle Gegenstände und Objekte in den Räumen sind leicht zu benutzen, Gewalt ist nicht notwendig.
  2. Die Teilnehmer haben den Anweisungen des Spielleiters Folge zu leisten.
  3. Bei Zuwiderhandlung können einzelne Teilnehmer vom Spiel ausgeschlossen werden.
  4. Jegliche Art von Gewalt ist untersagt. Sämtliche Schäden, die im Spielraum aufgrund von Vorsatz entstanden sind, sind zu erstatten.
  5. Der Spielraum wird während des gesamten Spiels über  Videokameras überwacht. Die Daten werden nicht aufgezeichnet oder weitergegeben, sie dienen lediglich der Spielüberwachung und geben dem Spielleiter die Möglichkeit, Hinweise zur Lösung zu geben bzw. im Notfall einzugreifen.
  6. Foto- und Videoaufnahmen sind nicht gestattet, beziehungsweise bedürfen vorheriger Genehmigung. Sollten dennoch Fotoaufnahmen während des Spieles von Teilnehmer gemacht werden, behalten wir uns vor das Spiel sofort zu beenden. Es erfolgt keine Rückerstattung.
  7. Die Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass alle Lösungen und Lösungswege, Aufgaben der Rätsel oder Tests des Spieles als Geschäftsgeheimnisse zu betrachten sind. Die Veröffentlichung oder Weitergabe ist untersagt.

11. Schlussklausel

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unabhängig von der vorstehenden Regelung zur Rechtswahl können sich Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt außerhalb der Bundesrepublik Deutschland stets auch auf das Recht des Staates berufen, in dem Sie ihren Wohnsitz haben.